Jung, dynamisch und leidenschaftlich, das sind nur einige der Eigenschaften der Musiker des Medea Orchesters. Aus Musikern aus insgesamt 8 Länden besteht es, dies macht auch dessen Vielfältigkeit aus und das abwechslungsreiche Repertoire, das zweimal im Jahr in einem spannenden Konzert aus einer Mischung von Kammermusik, Solokonzerten und sinfonischen Werken, stattfindet. Entstanden ist das Orchester 2018 mit der Idee, eine Verbindung aus jungen, talentierten Musikern herzustellen, um sich gemeinsam jedes Mal auf die Suche nach einem Klang der besonderen Art zu begeben. Gerade dieser gemeinschaftliche Gedanke, die technische und musikalische Qualität der Mitglieder und der Dirigentin Isabel González, machen jedes Konzert zu einem magischen Moment.

-Nächstes Konzert-

Peter und der Wolf Medea

PETER UND DER WOLF

Mit großer Freude kündigen wir unser nächstes Konzert an! Mit Bianca Alecu (Querflöte), Yukimo Hirayama (Oboe), Andy Jung (Horn), Bogaç Ipekliogullari (Fagott) und Yiqiong Li (Klarinette) .
Sergej Prokofjevs Klassiker Peter und der Wolf – als Konzert für die ganze Familie. Als Moderatorin und Erzählerin tritt Jelena Engelhardt auf.
Es findet am 30.06.21 um 18.00 Uhr in der Klosterkirche in Hirschhorn am Neckar statt. Der Eintritt ist kostenlos, um Spenden wird gebeten. Anmeldung auf: familie.lechner@gmx.net
Liveübertragung auf www.ceol.studio

Wollen Sie Karten für unser nächstes Konzert kaufen?

Bald werden Sie Ihre Konzerttickets direkt bei uns kaufen können.
So sichern Sie sich einen guten Platz!

Sie finden unsere musikalischen Projekte interessant und wollen uns unterstützen?

Sie können sich mit uns in Kontakt setzen. Wir sind ein eingetragener Verein, der sich über jede Unterstützung freut.